Daglan

Daglan liegt im Tal von Céou und ist ein kleines Dorf der Dordogne mit seiner Geschichte.

Hauptpfarrbezirke der Diözese Sarlat im 14. Jahrhundert, nach dem Krieg von 100 Jahren verlassen, Renaissance und Reichtum dank dieser Weinberge im 15. Jahrhundert. Rebkrankheit im 19. Jahrhundert.

Trotzdem sind seine Gebäude immer noch vorhanden und das Dorf wurde kürzlich komplett renoviert. Sie können die Marie mit ihrem runden Turm, der Kirche aus dem 14. Jahrhundert, den Mühlen, Brotbacköfen, der Wäscherei, den Taubenhäusern und den runden Steinhäusern bewundern.

Um diese Gebäude besser zu verstehen, können Sie das Haus des Trockensteins besuchen.

Im Juli / August können Sie jeden Donnerstagmorgen zu einer kostenlosen Führung von 6 km aufbrechen, um Trockensteinunterkünfte zu entdecken.

Um sich auszuruhen, finden Sie ruhige Plätze zum Picknick.

  • Un camping en Dordogne avec espace aquatique géant chauffé
    Un camping en Dordogne avec espace aquatique géant chauffé
  • Un cadre verdoyant et reposant en Dordogne Périgord
    Un cadre verdoyant et reposant en Dordogne Périgord
  • Locations et emplacements de qualité dans notre camping de Dordogne
    Locations et emplacements de qualité dans notre camping de Dordogne