Jardins du Manoir d’Eyrignac

Jardins du Manoir d’Eyrignac (Google Maps)

Das ganze Jahr über geöffnet sind die 300 handgeschnittenen Gemüseskulpturen, Brunnen, Blumengärten, Rasenteppiche und der Weiße Rosengarten auf 200 Hektar.

Die ersten Gärten wurden im 18. Jahrhundert im Stil französischer Gärten angelegt.

In den 1960er Jahren verpflichtete sich Gilles Sermadiras selbst, nachdem er mehrere Landschaftspläne abgelehnt hatte, den englischen Garten aufzugeben und zum ersten Stil seiner Schöpfung zurückzukehren.

Dafür sucht er alle Spuren des alten Gartens am Boden (niedrige Mauern, altes Becken, Treppen ...).

Mit Hilfe seines Sohnes wurde das Projekt 1987 fertiggestellt und dieser Garten von Topiaren für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Site internet

  • Un camping en Dordogne avec espace aquatique géant chauffé
    Un camping en Dordogne avec espace aquatique géant chauffé
  • Un cadre verdoyant et reposant en Dordogne Périgord
    Un cadre verdoyant et reposant en Dordogne Périgord
  • Locations et emplacements de qualité dans notre camping de Dordogne
    Locations et emplacements de qualité dans notre camping de Dordogne