Durchsuchen Sie die Ursprünge des Campingplatzes Moulin de Paulhiac in Daglan in der Nähe von Sarlat.

Les origines de votre camping 4 étoiles à Daglan, proche de Sarlat

Jahrhundert wurde die Wassermühle gebaut, die Sie am Eingang des Campingplatzes finden. Zu Beginn befand sich nur das Erdgeschoss auf Straßenniveau, sodass die Fuhrwerke ihre Ladung entleeren konnten. Die Mühlsteine, die man heute noch in dem Raum findet, den man heute “Die Mühle” nennt, wurden mit Wasser aus dem Fluss Céou angetrieben.

Noch heute fließt das Wasser dank des Wasserspeichers und der Umleitung des Céou, die “Bief” genannt wird, unter der Mühle hindurch. Das Gebäude, in dem sich die Bar und die Rezeption befinden, wurde für die Viehzucht genutzt. Die Landwirtschaft mit Tabak, Weizen, Viehzucht und Nüssen bestimmte den Lebensrhythmus der Mühle bis Mitte des 20. Jeden Herbst ernten wir zwischen 1 und 3 Tonnen Nüsse …

Un camping 4 étoiles à Daglan Rempli d’histoire

Vor fast 50 Jahren, im Jahr 1974, wurde der Campingplatz Le Moulin de Paulhiac gegründet. Ganz am Anfang war es nur ein Feld, ohne Wasser und Strom. Die ersten Urlauber stellten ihr Zelt oder ihren Wohnwagen nach einer langen Fahrt in der Sonne ohne Klimaanlage ab. Schon bald wurde dieser schöne, erholsame Ort in der Natur von allen angenommen und der Campingplatz entwickelte sich weiter, um mit den Erwartungen der Camper Schritt zu halten. Im Laufe der Jahre wurde der Campingplatz dank seiner Urlauber aufgebaut und entwickelte sich vom 2-Sterne- über den 3-Sterne- bis hin zum 4-Sterne-Campingplatz.

Die Mühle ist zu unserem Zuhause geworden, in dem wir das ganze Jahr über als Familie leben, zwei Brüder mit ihren Ehefrauen und drei Kindern. Wenn der Campingplatz geschlossen ist, halten wir die Flächen instand und nehmen Verbesserungen vor, um Ihnen einen wunderbaren Urlaub zu ermöglichen.

Die Entwicklung des Campings im Zeitfaden
Erster Pool

Das allererste Schwimmbad auf dem Campingplatz wurde mit Wasser aus dem Céou gespeist. Sicherlich kühl, aber zu dieser Zeit war es bereits ein Luxus, einen Pool zu haben.

Foto des ersten Swimmingpools des Campingplatzes “Ende der 70er Jahre”.

Der Wasserbereich

Heute bietet Ihnen Ihr 4-Sterne-Campingplatz in Daglan einen echten Wasserbereich mit 4 verschiedenen Becken:

Ein Schwimmbecken, ein Auffangbecken für Wasserrutschen, ein beheiztes Hallenbad und ein Planschbecken

 

Ehemaliger umgebauter Stall

Auf diesem Foto ist der ehemalige Stall zu sehen, der zu einer Bar und einem Spielzimmer umgebaut wurde. In den 80er Jahren konnte man vom Campingplatz aus mit dem Kanu zum Fluss Dordogne starten.

Foto der Bar “80er Jahre

Spielzimmer

Heute verfügt unser 4-Sterne-Campingplatz über eine Bar mit einem Spielzimmer, in dem du Billard und Arcade-Spiele spielen kannst.